Die Produktlinien der IRH

Die IRH bietet die größte Auswahl an Infrarotheizungen und Regelungen in Österreich an.

Wir führen unterschiedliche weiße Infrarotheizungen mit glatter oder strukturierter (“mineral”) Oberfläche in verschiedenen Ausführungen mit der Schutzart IP20 oder IP44.

Wenn die Infrarotheizung zugleich ein Designelement in einem Raum sein soll, bieten sich Infrarotheizungen aus Glas oder unsere Infrarot-Bildheizungen an. Im Badezimmer ist eine Spiegelheizung eine attraktive Möglichkeit, die noch dazu in Betrieb nicht beschlagen kann.

Dazu ergänzend haben wir Marmor- und Granitheizungen, eine Heizsäule und Terrassenstrahler im Sortiment.

Für gewerbliche Anwedungen, Kirchen, etc. eignen sich in niedrigen Räumen Kassetendeckenheizungen, die in die Decke eingebaut werden können und in hohen Räumen Hochleistungs-Infrarotheizungen mit bis zu 3.600W.

Zur Regelungen der Infrarotheizungen können Sie aus einfachen Steckdosenthermostaten, drahtgebundenen Thermostaten sowie Funksteuerungen der Firmen Eberle, Elektro Bock und Watts wählen. Wir beiten auch ein Smart Home System der Firma Watts und per SMS steuerbare Steckdosen der Firma Elektro Bock an.

Infrarotheizungen basic

Die Infrarotheizungen sind 3,0 cm dick und in 2 Standardgrößen mit Heizleistungen von 700W und 1000W lieferbar. Die beiden Modelle sind mit ihren jeweiligen Leistungen die preisgünstigsten Infrarotheizungen in unserem Sortiment.

Die Elemente der Serie IRH “basic” sind robust, haben eine glatte weiße Oberfläche, sind seitlich vernietet und weisen die Schutzart IP 20 auf. Durch ihre attraktiven Größen können die Heizungen der Serie IRH “basic” in den unterschiedlichsten Räumen eingesetzt werden.

Beide Infrarotheizungen lassen sich horizontal und vertikal mit dem mitgelieferten Montageprofil sowohl an der Wand als auch an der Decke montieren.

Die Vorteile
  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, unser günstigstes Produkt
  • Keine Instandhaltungs- und Wartungskosten
  • Gesundes Heizen (ohne Aufwirbelung von Staubteilchen und ohne Überhitzen und Austrocknen der Luft)
  • Mit Rahmen erweiterbar
  • 2m Netzkabel, weiß, mit Schukostecker
  • Geringes Gewicht, einfach zu montieren
  • 5 Jahre Garantie
TypGröße (mm)Gewicht (kg)Leistung (W)Spannung (V)
“basic” 750W600 x 1200 x 309,8750230
“basic” 1000W850 x 1170 x 3012,01000230

Infrarotheizungen slim-line

Die Modelle sind alle rahmenlos und in ihrer Grundversion weiß mit einer rauputzartigen Oberfläche oder mit einer glatten Oberfläche in der Version “Komaxit”.

Unsere “slim-line”-Infrarotheizungen sind nur hauchdünne 1,2cm “dick”.

Die Modellreihe ist mit Leistungen von 100W bis 750W mit Mineralbeschichtung sowie mit Leistungen von 450W bis 930W in der glatten, weißen Komaxitbeschichtung lieferbar. Die Paneele erreichen eine maximale Ober!ächentemperatur von ca. 105°C (man kann sich nicht verbrennen – trockene Hitze) und sind mit einem 2m langen Kabel mit Stecker ausgestattet.

Ende 2014 wurde die 750W-”slim-line” mit Mineralbeschichtung an der TU Kaiserslautern auf den “Strahlungswirkungsgrad” getestet und hat mit 54,0% Strahlungswirkungsgrad eines der besten Ergebnisse aller geprüften Infrarotheizungen erreicht (dieser Wert entspricht der Klasse 1, Strahlungswirkungsgrad größer 50%).

Alle Modelle lassen sich horizontal und vertikal mit dem mitgelieferten Montageprofil sowohl an der Wand als auch an der Decke montieren und können mit entsprechenden Standfüßen auch mobil eingesetzt werden.

Die Vorteile
  • Keine Instandhaltungs- und Wartungskosten
  • Gesundes Heizen (ohne starke Aufwirbelung von Staubteilchen und ohne Überhitzen und Austrocknen der Luft)
  • Leichte Geräte, daher auch an der Decke einfach zu montieren
  • Ansprechende Optik der Heizung
  • Die Paneele mit Mineralbeschichtung können in allen RAL-Farben (gegen Aufpreis, siehe Zubehör) gefertigt werden
  • 5 Jahre Garantie
TypGröße (mm)Gewicht (kg)Leistung (W)Spannung (V)
“slim-line” 100W (nur mineral)320 x 320 x 122,0100230
“slim-line” 200W (nur mineral)320 x 520 x 122,9200230
“slim-line” 300W (nur mineral)320 x 800 x 124,2300230
“slim-line” 450W (mineral)520 x 900 x 127,0450230
“slim-line” 450W (Komaxit)600 x 900 x 127,2450230
“slim-line” 600W600 x 900 x 127,2600230
“slim-line” 750W600 x 1200 x 129,8750230
“slim-line” 930W (nur Komaxit)600 x 1400 x 1212930230

Infrarotheizungen comfort

Bei den Heizelementen der Serie “comfort” handelt es sich um hochwertig produzierte Infrarotheizungen. Durch die Vernietung des Gehäuses auf der Rückseite sind an den Seiten der “comfort” keine Nieten sichtbar.

Das Heizelement ist wahlweise mit einer mineralbeschichteten oder einer pulverbeschichteten Oberfläche, die der Schale von Zitrusfrüchten ähnelt, lieferbar. Die Infrarotheizungen sind sowohl für die Wand- als auch für Deckenmontage geeignet und werden mit entspechendem Montageprofil inklusive der Halterungen ausgeliefert.

Die Paneele sind mit 2m Anschlusskabel inklusive Stecker ausgestattet. Schutzklasse: I, Schutzart: IP 44 ; auf dieses Produkt gewähren wir eine Garantie von 5 Jahren. Standardfarbe weiß – lieferbare Sonderfarben der “trend line” mineralbeschichtet: siehe Sonderfarben.

Der Farbton der “comfort” mit Pulverbeschichtung ist RAL 9010. Alle Modelle lassen sich horizontal und vertikal mit dem mitgelieferten Montageprofil sowohl an der Wand als auch an der Decke montieren..

Die Vorteile
  • Keine Nieten an den Seiten
  • Keine Instandhaltungs- und Wartungskosten
  • Gesundes Heizen (ohne Aufwirbelung von Staubteilchen und ohne Überhitzen und Austrocknen der Luft)
  • Schutzart IP 44 – die Geräte können daher auch in Feuchträumen eingesetzt werden
  • Ansprechende Optik der Heizung
  • Geringes Gewicht, einfach zu montieren
  • 5 Jahre Garantie
TypGröße (mm)Gewicht (kg)Leistung (W)Spannung (V)
“comfort” 100W320 x 320 x 302,0100230
“comfort” 200W320 x 520 x 302,9200230
“comfort” 300W592 x 592 x 305,7300230
“comfort” 400W320 x 1500 x 309,1400230
“comfort” 450W592 x 892 x 308,6450230
“comfort” 600W592 x 1192 x 3011,6600230
“comfort” 750W592 x 1192 x 3012,0750230
“comfort” 950W592 x 1500 x 3014,0950230

Infrarotheizungen exclusive trend line

Die Infrarotheizugnen der Serie “exclusive trend line” sind besonders hochwertig produzierte Infrarotheizungen. Sie sind eine Weiterentwicklung der seit Jahren bewährten Serie “slim line”. Das Gehäuse besteht aus 1mm starkem, verzinktem Stahlblech. Dadurch wird das Heizelement besonders stabil und verwindungssteif. Weiters speichert die “trend line” die Wärme deutlich länger.

Durch die Vernietung des Gehäuses auf der Rückseite sind an den Seiten der “exclusive trend line” keine Nieten mehr sichtbar. Das Heizelement ist mit einer mineral- oder einer pulverbeschichteten Oberfläche ausgestattet. Die Infrarotheizungen sind sowohl für Wand- als auch für Deckenmontage geeignet und werden mit einem entspechendem Montageprofil geliefert.

Die Heizungen sind mit 200 cm Anschlusskabel inklusive Stecker ausgestattet. Schutzklasse: I, Schutzart: IP 44

Auf dieses Produkt gewähren wir eine Garantie von 5 Jahren. Standardfarbe ist weiß – die mineralbeschichteten Modelle können jedoch in jeder beliebigen RAL-Farbe gefertigt werden.

Die Vorteile
  • Besonders stabile Konstruktion durch das verwindungssteife, 1mm starke Gehäuse aus Stahlblech
  • Keine Instandhaltungs- und Wartungskosten
  • Gesundes Heizen (ohne Aufwirbelung von Staubteilchen und ohne Überhitzen und Austrocknen der Luft)
  • Schutzart IP 44 – die Geräte können daher auch in Feuchträumen eingesetzt werden
  • Ansprechende Optik der Heizung, nur 1,5cm dick
  • Ausgerüstet mit einem Speicherkern, daher längere Wärmeabgabe, wenn das Gerät schon abgeschaltet ist
  • 5 Jahre Garantie
TypGröße (mm)Gewicht (kg)Leistung (W)Spannung (V)
“exclusive trend line” 200W320 x 520 x 154,5200230
“exclusive trend line” 300W592 x 592 x 159,3300230
“exclusive trend line” 450W592 x 892 x 1513,4450230
“exclusive trend line” 550W510 x 935 x 1513,4550230
“exclusive trend line” 600W592 x 1192 x 1517,6600230
“exclusive trend line” 750W592 x 1192 x 1517,6750230
“exclusive trend line” 950W592 x 1500 x 1521,8950230

Infrarot-Bildheizungen

Die Bildheizungen (außer Glas) sind eine Eigenfertigung der IRH. Durch ein besonderes Druckverfahren wirken unsere Bildheizungen wie echte Bilder mit Druckverfahren auf eloxiertes Aluminium oder auf Leinen. Sie können sowohl Eigenmotive, als auch andere Bildmotive, beispielsweise von www.fotolia.de für Ihre Bildheizung auswählen. Optimal ist eine Auflösung von 300 dpi oder höher.

Alle Bildheizungen werden mit Aluminiumrahmen gefertigt (außer Glasbildheizungen, diese sind auch rahmenlos erhältlich). Die Ansichtsbreiten geben wir auf Anfrage gerne bekannt. Rahmenmuster können Sie in unserem Schauraum ansehen.

Die Bildheizungen sind mit Heizleistungen von 100W bis 930W (Druck auf eloxiertem Aluminium), von 450W bis 950W (Leinendruck) sowie 400W bis 900W (Glasbildheizungen) lieferbar und mit einem 2 Meter langen Kabel mit Stecker ausgestattet (Glasbildheizungen 1.70m). Die maximale Oberflächentemperatur beträgt je nach Grundmodell zwischen 70°C (Leinendruck) und 100°C (Druck auf eloxiertem Aluminium), es besteht aber keinerlei Verbrennungsgefahr.

Die Vorteile
  • Individuell gestaltbar – jedes Digitalbild mit einer Aufösung von mindestens 300 dpi kann verwendet werden
  • Keine Instandhaltungs- und Wartungskosten
  • Gesundes Heizen (ohne Aufwirbelung von Staubteilchen und ohne Überhitzen und Austrocknen der Luft
  • Kostenlose Bildbearbeitung und Bildvorschau vor der Fertigung
  • Dekoration und Heizung in einem
  • Die Glasbildheizungen sowie die Direktdruckheizungen “IP44” haben die Schutzart IP 44 (feuchtraumtauglich)
  • 5 Jahre Garantie
TypGröße (mm)Gewicht (kg)Leistung (W)Spannung (V)
Bildheizung 100W (Direktdruck)320 x 320 x 122,0100230
Bildheizung 200W (Direktdruck)320 x 520 x 122,9200230
Bildheizung 300W (Direktdruck)320 x 800 x 124,2300230
Bildheizung 300W (Direktdruck IP44)592 x 592 x 209,3300230
Bildheizung 450W (Direktdruck)600 x 900 x 127,0450230
Bildheizung 450W (Direktdruck IP44, Leinendruck)600 x 900 x 2013,4450230
Bildheizung 600W (Direktdruck)600 x 900 x 127,2600230
Bildheizung 600W (Direktdruck IP44, Leinendruck)600 x 1200 x 2017,6600230
Bildheizung 750W (Direktdruck)600 x 1200 x 129,8750230
Bildheizung 750W (Direktdruck IP44, Leinendruck)600 x 1200 x 1217,6750230
Bildheizung 930W (Direktdruck)600 x 1400 x 1212930230
Bildheizung 950W (Leinendruck)600 x 1500 x 1221,8950230
TypGröße (mm)Gewicht (kg)Leistung (W)Spannung (V)
Glasbildheizung 400W600 x 700 x 25ca. 7,0400230
Glasbildheizung 500W600 x 900 x 25ca. 10,0500230
Glasbildheizung 600W600 x 1100 x 25ca. 12,0600230
Glasbildheizung 700W600 x 1200 x 25ca. 13,0700230
Glasbildheizung 900W600 x 1400 x 25ca. 14,0900230

Infrarot Glasheizungen

Die Infrarot-Glasheizungen bestechen durch ihr edles Aussehen. Sie eignen sich besonders für Wohnbereiche, repräsentative Räume und Badezimmer, aber auch für Wintergärten, Hotels, Ferienhäuser, Restaurants, etc.

Sie können sowohl horizontal als auch vertikal befestigt werden. Auch eine Montage an der Decke ist möglich (nur Heizungen mit Rahmen, speuielles Montageprofil nötig!).

Die Heizungen sind zwischen 14mm und 30mm dünn, werden mit einem 1.70m langen Kabel mit Stecker und entsprechendem Montagematerial geliefert.

Alle Heizelemente sind TÜV- geprüft und zugelassen, werden in Deutschland hergestellt und haben das GS-Prüfzeichen.

Sie sind spritzwassergeschützt (IP X4), mit einem Überhitzungsschutz versehen und mit Leistungen von 210W bis 1400W.

Die Vorteile
  • Made in Germany – von der Heizeinheit (dem Innenleben der Heizung) bis zum Glas
  • Sicherheitsglas, kratzfest, säurebeständig, abwaschbar und schlagfest
  • TÜV-geprüft und mit dem GS-Prüfzeichen ausgestattet
  • IP X4 – komplett abgedichtet
  • 5 Jahre Garantie
Serie “GR”

Diese Glasheizungen gibt es mit 4 unterschiedlichen Leistungen (300W, 500W, 700W und 900W) in den Farben rot, gelbgrün, schwarz und weiß. Die Glasheizungen sind mit einem 100cm-Anschlusskabel ohne Stecker ausgestattet und ausschließlich zur Wandmontage zugelassen (Halterungen im Lieferumfang enthalten). Schutzklasse: II, Schutzart: IP 44, 2 Jahre Garantie. Die Glasheizungen “GR” werden in der Tschechischen Republik gefertigt.

TypGröße (mm)Gewicht (kg)Leistung (W)Spannung (V)
Glasheizung 210W400 x 600 x 25ca. 5,0210230
Glasheizung 250W350 x 900 x 25ca. 5,0250230
Glasheizung 320W350 x 1200 x 25ca. 7,0320230
Glasheizung 400W600 x 700 x 25ca. 7,0400230
Glasheizung 500W600 x 900 x 25
400 x 1300 x 25
ca. 10,0500230
Glasheizung 600W600 x 1100 x 25ca. 12,0600230
Glasheizung 700W600 x 1200 x 25ca. 13,0700230
Glasheizung 900W600 x 1400 x 25ca. 14,0900230
Glasheizung 1400W800 x 2000 x 25ca. 20,01400230
TypGröße (mm)Gewicht (kg)Leistung (W)Spannung (V)
Glasheizung GR 300W500 x 700 x 1214,0300230
Glasheizung GR 500W600 x 900 x 1221,0500230
Glasheizung GR 700W600 x 1100 x 1226,0700230
Glasheizung GR 900W800 x 1200 x 1238,0900230

Infrarot Spiegelheizungen

Die Infrarot-Spiegelheizungen sind weitgehend baugleich mit den Glas- und Bildheizungen. Als Oberfläche wird jedoch ein spezielles, hitzebeständiges Spiegelglas verwendet. Die Infrarot-Spiegelheizungen bestechen durch ihr edles Aussehen. Sie eignen sich besonders für Badezimmer (wenn die Spiegelheizung läuft, kann sie nicht beschlagen), aber auch für Vorzimmer, Schlafzimmer und jeden anderen Raum, in dem man gerne einen stilvollen Spiegel haben möchte. Sie können sowohl horizontal als auch vertikal befestigt werden.

Die Heizungen sind 14mm dünn, werden mit einem 1.70m langen Kabel mit Stecker und entsprechendem Montagematerial geliefert.

Alle Heizelemente sind TÜV- geprüft und zugelassen, werden in Deutschland hergestellt und haben das GS-Prüfzeichen.

Sie sind spritzwassergeschützt (IP X4), mit einem Überhitzungsschutz versehen und mit Leistungen von 210W bis 1400W

Die Vorteile
  • Made in Germany – von der Heizeinheit (dem Innenleben der Heizung) bis zum Glas
  • Sicherheitsglas, kratzfest, säurebeständig, abwaschbar und schlagfest
  • Besonderheit bei der Spiegelheizung im Bad – sie kann nicht beschlagen
  • TÜV-geprüft und mit dem GS-Prüfzeichen ausgestattet
  • IP X4 – komplett abgedichtet
  • 5 Jahre Garantie
TypGröße (mm)Gewicht (kg)Leistung (W)Spannung (V)
Spiegelheizung 210W400 x 600 x 25ca. 5,0210230
Spiegelheizung 250W350 x 900 x 25ca. 5,0250230
Spiegelheizung 320W350 x 1200 x 25ca. 7,0320230
Spiegelheizung 400W600 x 700 x 25ca. 7,0400230
Spiegelheizung 500W600 x 900 x 25
400 x 1300 x 25
ca. 10,0500230
Spiegelheizung 600W600 x 1100 x 25ca. 12,0600230
Spiegelheizung 700W600 x 1200 x 25ca. 13,0700230
Spiegelheizung 900W600 x1400 x 25ca. 14,0900230
Spiegelheizung 1400W800 x 2000 x 25ca. 20,01400230

Infrarot-Marmorheizungen

Neu im Heizungssortiment der IRH sind nun auch die exklusiven, hochwertigen SÖLKER Marmor Infrarotheizungen.

Sie kann sowohl horizontal, als auch vertikal befestigt werden.

Sie besteht aus Marmorplatte, Heizelement und Zuführungskabel ohne Stecker.

Es wird empfohlen, sie durch einen gesonderten Raumthermostat zu regeln.

Die Vorteile
  • made in Austria – die SÖLKER-Marmorheizung wird in der Steiermark produziert
  • Wärmeabgabe in die Umgebung über eine große Fläche durch die Marmorplatte (ohne Überhitzen und Austrocknen der Luft)
  • Gesundes Heizen (ohne Aufwirbelung von Staubteilchen)
  • Ideale, vertikale Luftverteilung im beheizten Raum
  • Ästhetische Optik der Heizung
  • 4 Jahre Garantie

Bereits die alten Römer kannten das Wärmestrahlungsprinzip und nutzen es in Thermen und Badehäusern zur Erhaltung der Gesundheit und zur Entspannung. Leider ging dieses Wissen zum größten Teil verloren.

Die Sölker Infrarotheizungstechnologie knüpft an dieses Wissen an. Mit über 25 Jahren Erfahrung und bereits über 40.000 verkauften Exemplaren ist die Firma SÖLKER Marmor einer der ältesten und erfahrensten Hersteller von Infrarotheizungen.

Infrarot-Hochleistungsheizungen

Diese balkenförmigen Heizungen (Standardlänge 150cm) sind vor allem für Beheizung von industriellen und landwirtschaftlichen Objekten sowie Lagerobjekten bestimmt, sie können jedoch in jedem anderen Objekt mit Lichthöhe von 3,5 m bis 10 m verwendet werden.

Die Hochleistungsheizungen gibt es mit Leistungen von 600W bis 3600W mit den Maßen 650 x 250 x 60 mm (600W, 850W), 1500 x 150 x 60 mm (900W, 1200W), 1500 x 250 x 60 mm (1800W, 2400W) sowie 1500 x 350 x 60 mm (3000W, 3600W). Die Schutzart ist IPX4

Das Heizelement ist eine Aluminiumheizlamelle, die mit einer speziell entwickelten Oberflächenbehandlung (Silicating) versehen. Diese patentierte Technologie garantiert konkurrenzlose Werte des Strahlungsvermögens.

Neben der Standardoberfläche aus weißer, sehr beständiger Pulverfarbe sind die Hochleistungsheizungen auch in rostfreiem Edelstahl erhältlich. Diese Variante ist für die Beheizung von Räumen mit hohem Feuchtigkeitsgehalt oder beispielsweise für Räume, in denen die Luft mit Salzen oder anderen aggressiven Stoffen belastet ist.

In Räumen, in denen eine erhöhte Beschädigungsgefahr der Heizelemente besteht (Sporthallen, Baustellen, etc.), sind für die Hochleistungsheizungen Schutzgitter lieferbar, die direkt auf der Hochleistungsheizung montiert werden können.

Weiters lieferbar sind Winkelhalter, mit denen die Hochleistungsheizungen mit Neigung montiert werden können. Die Aufhängungen gibt es zur Wand- und zur Deckenmontage.

TypGröße (mm)Gewicht (kg)Leistung (W)Spannung (V)
Hochleistungsheizung ECOSUN 600W650 x 250 x 605,8600230
Hochleistungsheizung ECOSUN 850W650 x 250 x 605,8850230
Hochleistungsheizung ECOSUN 900W1550 x 150 x 607,8900230
Hochleistungsheizung ECOSUN 1200W1550 x 150 x 607,81200230
Hochleistungsheizung ECOSUN 1800W1550 x 250 x 6012,41800230 / 400 2N
Hochleistungsheizung ECOSUN 2400W1550 x 250 x 6012,42400230 / 400 2N
Hochleistungsheizung ECOSUN 3000W1550 x 350 x 6016,73000230 / 400 2N
Hochleistungsheizung ECOSUN 3600W1550 x 350 x 6016,73600230 / 400 2N

Kassettendeckenheizung

kasettenDer Clou, an diesen auf den Mineralheizungen basierenden Infrarotheizungen ist, dass sie direkt in die Deckenkonstruktion eingebaut werden können (Kassettenuntersichten).

Diese Montageform ist besonders in Büroräumen und Geschäften optimal, da kein Platz für Büromöbel, Regale, etc. verloren geht.

Die Paneele für Kassettendecken sind mit den Leistungen 300W (60x60x3cm) und 600W (60x125x3cm) lieferbar und können gegen Aufpreis in jeder RAL-Farbe gefertigt werden.

Heizmöbel

Gemeinsam mit unseren Partnern fertigen wir Möbel mit integrierten Infrarotheizungen an. Momentan werden die Möbel ausschließlich aus Holz gefertigt, an Möbeln aus anderen Materialien arbeiten wir momentan.

Heizsäule:

Die Heizsäule ist besonders für große Räume geeignet, bei denen an den Wänden nur bedingt Platz für Infrarotheizungen ist. In jede Säule können bis zu 4 Infrarotheizungen eingebaut werden. Somit liegt die Maximalleistung pro Säule bei 3400W. Die Säulen sind platzsparend, dekorativ und können auch als Ablagefläche genutzt werden. Bei Neubauten raten wir, wenn Heizsäulen eingesetzt werden sollen, Bodensteckdosen mit einzuplanen. Bei der Planung beraten wir Sie gerne.

Heizungsständer:

Der mobile Heizständer trägt bis zu 2 Infrarotheizungen und kann ebenfalls aus verschiedenen Hölzern gefertigt werden. Die maximale Leistung beträgt 1700W. Dieses Heizmöbel ist besonders für Büroräume, Zonenbeheizung oder Veranstaltungen geeignet.

Heiztisch:

Der Heiztisch ähnelt der Heizsäule, hat aber eine größere Abstellfläche – wahlweise rund oder eckig. Die Infrarotheizungen befinden sich unterhalb der Tischplatte und können im Dreieck oder Rechteck angebracht werden. Beim Dreieck beträgt die maximale Heizleistung 2550W, beim Rechteck 3400W. Die Heiztische können genauso wie die Heizsäulen eingesetzt werden. Auch in Gastgärten, Schanigärten, bei Veranstaltungen, u.Ä. sind diese Möbel gefragt.

Der heizende Würfel:

Im Würfel können bis zu 4 Infrarotheizungen eingesetzt werden. Hier ist es bei Neubauten ratsam, wie bei der Heizsäule Bodensteckdosen einzuplanen, da dann kein Kabel sichtbar ist. Die Höhe des Würfels richtet sich nach der Größe der Infrarotheizungen.

Weitere heizende Möbel sind in Planung. Gerne fertigen wir auf Anfrage auch individuelle Heizmöbel für Sie an.

Raumthermostate zur Regelung der Infrarotheizungen

Infrarotheizungen lassen sich genauso wie konventionelle Heizungssysteme zentral oder raumweise mit fest installierten drahtgebundenen Raumthermostaten regeln. Ergänzend dazu besteht die Möglichkeit, Infrarotheizungen auch über einfache Steckdosenthermostate, mit Funkthermostaten oder aus der Ferne mit einer App zu steuern.

Beim Steckdosenthermostat wird die Infrarotheizung in das Thermostat eingesteckt, welches wiederum in die Steckdose gesteckt wird.

Die Regelung per Funk besteht aus Funkraumthermostat und Funkempfänger. Funkempfänger gibt es als Steckdosenfunkempfänger (sie werden in die vorhandene Steckdose gesteckt), Wandaufbauempfänger und Unterputzempfänger. Das Thermostat selber kann sowohl mobil verwendet, als auch fest im Raum installiert werden.

Es folgt ein Überblick über die möglichen Varianten.

Steckdosenthermostate

Die von uns geführten Steckdosenthermostate sind programmierbar. Für alle Geräte benötigen Sie nur eine Steckdose im Raum. Der Thermo-Timer verfügt über einen Temperatursensor, der sich an einem 1m langem Kabel befindet. Somit kann das Thermostat auch hinter Möbeln oder in Ecken des Raums in eine Steckdose gesteckt werden. Der Sensor wiederum wird so gelegt, dass er die tatsächliche Raumtemperatur gut messen kann (mit Abstand zu Wänden oder kalten Gegenständen). Das TS10 verfügt über einen eingebauten Temperatursensor.

Drahtgebundene Raumthermostate (Aufputz)

Hier erfolgt die Steuerung aller sich in einem Raum befindlichen Infrarotheizungen zentral über ein Thermostat, das Aufputz montiert wird. Hier muss der Elektriker entsprechend Leitungen über Putz verlegen (die Kabel der Infrarotheizungen verlängern). Die Infrarotheizungen werden dann an eine gemeinsame Leitung angeschlossen, die wiederum am Thermostat endet. Dadurch werden alle Infrarotheizungen, die an dieses Thermostat angeschlossen werden, gemeinsam geregelt. Um die Kabel zu blenden, bietet sich hier auch die Montage von Kabelkanälen an.

Drahtgebundene Raumthermostate (Unterputz)

In diesem Fall werden – wie bei der Aufputzmontage  – ebenfalls alle am Thermostat angeschlossenen Infrarotheizungen zentral über ein Raumthermostat gesteuert. Hier muss der Elektriker entsprechend Leitungen Unterputz verlegen. Es sind Stemmarbeiten notwendig. Diese Variante bietet sich insbesondere bei Neubauten oder Sanierungen, bzw. Umbauten an. Der große Vorteil ist, dass keinerlei Kabel sichtbar sind.

TIP: Lassen Sie in diesem Fall alle Infrarotheizungen auf einen geschlossenen Stromkreis legen. Dieser sollte an einem separatem Zähler enden. Damit haben Sie die Möglichkeit, wenn seitens des Stromlieferanten angeboten, den deutlich günstigeren Heizstrom zu beantragen.

Funkraumthermostate

Bei dieser Variante können Sie die Infrarotheizungen mittels eines Funkthermostats regeln. Der Funkempfänger wird in eine vorhandene Steckdose gesteckt bzw. aufputz oder unterputz montiert. Funkthermostate sind entweder analog oder digital und programmierbar. ASl Ergänzung dazu kann bei vielen Funkregelungen eine zentrale Steuereinheit verwendet werden. Bei diesem System (SmartHome) können die Infrarotheizungen aus der Ferne über das Internet (Computer, App) geregelt werden. Diese Variante ist besonders für Ferien- und Wochenendhäuser eine hervorragende Lösung.

Bei weiteren Fragen zu Thermostaten stehen wir Ihnen gerne per Telefon, E-Mail oder auch persönlich zur Verfügung.

Standfüße

Wir bieten für all unsere Infrarotheizungen Standfüße an.

  • Standfüße aus verschiedenen Holzarten. Diese werden exklusiv für die IRH angefertigt. Jeder Standfuß ist ein Unikat! Die Holzstandfüße gibt es wahlweise rund oder eckig.
  • Standfüße aus Edelstahl

Bei weiteren Fragen bezüglich Standfüßen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Rahmen

Bei uns können Sie aus einem großen Sortiment an Rahmen auswählen. Die Rahmen passen auf alle von uns geführten Infrarotheizungen.

  • Aluminiumrahmen in vielen unterschiedlichen Formen und Farben
  • verschieden Holzrahmen

Wenn Sie einen bestimmten Rahmenwunsch haben, werden wir für Sie den passenden Rahmen anfertigen zu lassen.

Installations- und Montagearbeiten durch die IRH und ihre Partner

Wir bieten nach vielen Kundenanfragen nun auch Installations- und Montagearbeiten an.

Installations- und Montagearbeiten durch die IRH

Sie möchten Ihre Infrarotheizung(en) und Regelung(en) geliefert und fix montiert haben?

Gerne erstellen wir Ihnen Ihr individuelles Angebot.

Unsere konzessionierten Elektriker erledigen zuverlässig die notwendigen Montagearbeiten und nehmen die Infrarotheizungen sowie die dazugehörigen Thermostate in Betrieb.

Im Paketpreis ist natürlich auch die Lieferung enthalten.

Ihre Vorteile:
  • Alles aus einer Hand
  • Lieferung im Paketpreis inbegriffen
  • Installation und Montage durch qualifiziertes Fachpersonal
  • Langjährige Erfahrung